Tag 1 – Ich bin ein Star, holt mich hier raus!

Hey, wieder einmal ein herzliches Willkommen auf meinem Blog:TomParis. Ich habe mich gefragt, wieso lesen eigentlich die Leute genau diesen Blog Eintrag vom Dschungelcamp? Was kann ich machen um euch zu unterhalten. Da kann mir die Idee, ein Punktesystem für jeden Kandidaten zu erstellen – gemacht getan. Das Punktesystem ist im Grund ganz Simpel, so das ihr das auch verstehen könnt. Ich vergebe, für in meiner Meinung, nach verkackten Situationen Minuspunkte. Es wird keine Pluspunkte geben, da ich alle Kandidaten für die letzten Menschen halte und somit keine verdient haben. Des Weitern werde ich jeden Tag das Zitat des Tages bestimmen. Denn auch wenn die Show der größte Rotz ist und die Kandidaten zu doof sind um zu merken, das sie in Köln im Studio einen Dschungel nachgebaut haben (Was Joey Heindle von Deutschland sucht den Superstar schon immer wusste) – Sprüche gab es in der Tat genug!

Nach dem öden Start ist im Grunde nur eine Sache hängengeblieben, die Sara so leit es mir auch tut ist eine hohle Nuss. Walter Freiwald, bekannt aus der Preis ist heiß, hat mich fast am meisten in der Show genervt. Andauernd nur Geweine, hier mal zusammen gebrochen, da mal gemeckert und der ständige Drang nach seinen Zigaretten ging einen so was von auf die nerven.
[-1 Punkt für Walter Freiwald]
So viel geistigen und verbalen Dünnschiss, wie hier Dschungelcamp, habe ich noch nie irgendwo gesehen.

Eine Sache war dennoch sehr erheiternd und auch das Zitat des Abends.
Sara:”Ich würde mich selber Vögeln, wenn ich einen Penis hätte

Die Prüfung:

Kommen wir zu in meiner Meinung nach total verkackten ersten Prüfung – wo nur sechs von den elf Sternen geholt wurden.

Die erste beiden Sterne gab es dafür, das Sara und Aurelio irgend ein total widerliches püriertes Insekten Zeugs trinken mussten. So weit so gut, die ersten beiden Sterne wurden erfolgreich ertrunken. Ein bitterer Beigeschmack, war lediglich Sara’s andauernde und sich über die gesamte Prüfung hinweg durchsetzendes Geweine.

Die nächsten beiden Sterne waren so gut wie geschenkt, hier musste die Kandidaten sich lediglich mit einem Mix aus Schleim und kleinen Tierchen einreiben. Auch diese Sterne wurden geholt, wobei man sagen muss Sara war wieder ein richtiges Klotz am Bein. Wie doof kann man eigentlich sein, die geht in den Dschungel und stellt sich an ein wenig Schleim anzufassen. [-1 Punkt für Sara]

Alles gut bisher. In der nächsten Prüfung mussten sie Schafshoden in den Mund nehmen, unter einer Limbostange hindurch Tanzen und wieder in eine Schüssel legen. Perfekt -> 2 weitere Sterne

Nun kommt das große ablosen, in der vierten Teilprüfung wo sie sich lediglich in Aal-Schleim reinsetzen mussten und ein wenig nach dem Stern suchen sollten passierte nichts. Keiner hat wirklich Interesse verspürt einen Stern zu finden. [-1 Punkt für Sara] [-1 Punkt für Aurelio]

Kommen wir nun zur vorletzen Prüfung. In dieser Prüfung ging es darum, auf einer Schaukel zu schaukeln und Sara musste mit ihren Füßen einen Stern von einem Gewinde drehen. Trotz großer Anstrengung ist es den beiden nicht gelungen diesen Stern für ihre hungernde Truppe zu sammeln. Hier verteile ich keine Minuspunkte, da sie sich wirklich angestengt haben.

In der letzten Prüfung ging es tatsächlich nochmal zur Sache. Hier wurden beide gefragt ob sie nicht gegrillte Kleintiere und einen lebendigen Mehlwurm essen wollen. Beide haben dankend abgelehnt, dennoch muss ich beiden auch wenn es tatsächlich widerlich war einen Punkt abziehen da sie im Grund ja wussten wo drauf sie sich eingelassen haben als sie ins Camp gegangen sind.
[-1 Punkt für Sara] [-1 Punkt für Aurelio]

Am Ende des Tages wurden 6 von 11 Sterne gesammelt. Dies ist nun wirklich keine Meisterleistung, wenn man bedenkt was für einfache Prüfung sie einfach verkackt haben. Deswegen bekommen beide von mir noch einmal einen Punkte abgezogen.
[-1 Punkt für Sara] [-1 Punkt für Aurelio]

Am kommenden Tag 2, konnten die Zuschauer sich einen Kandidaten aussuchen, welcher zur nächsten Prüfung antreten darf. Wie sollte es anders sein, die Sara wurde wieder gewählt. Ich kann mir das nur so erklären, das die Zuschauer die Sara einfach leiden sehen wollen.

Da ich gerade, ein wenig auf dem Sprung bin, kommt die Endwertung morgen. PROST!

Bilder:

http://rtl-now.rtl.de/

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.
facebook logo          twitterlogo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.