Mario Kart Tour – Nintendos Racer für Euer Smartphone

Nintendo plant für das kommende Jahr 2018, den Kult-Racer Mario Kart für Smartphones und Tablets auf den Markt zu bringen.

Meiner Meinung nach, macht Nintendo seit der Einführung Ihrer Switch vieles richtig. Auch ist klar, dass nachdem Mario Run für die Smartphones und Tablets erschienen ist,
dass Mario Kart Tour kein klassisches Mario Kart sein wird. Es bleibt abzuwarten was Mario Kart Tour mit sich bringen wird. Wird es zum Beispiel einen Multiplayer-Modus geben? Ich freue mich auf das Spiel und hoffe das Nintendo da einen weiteren Hit raus hauen wird.


Nintendo Switch Konsole Neon-Rot/Neon-Blau
  • Der Bildschirm ist ein kapazitiver Multi-Touchscreen, der die hierfür ausgelegten Spiele mit seinen berührungssensiblen Funktionen unterstützt
  • Die vielseitigen Joy-Con-Controller erschließen den Nutzern jede Menge überraschende Wege zum Spielspaß. Man kann die Joy-Con sowohl unabhängig voneinander verwenden - mit einem in jeder Hand - oder gemeinsam als einen einzigen Controller, wenn sie an der Joy-Con-Halterung befestigt sind
  • Der rechte Joy-Con verfügt über eine NFC-Schnittstelle für den Datenaustausch mit amiibo-Figuren
  • Zur Standardausstattung gehören die Konsole, ein linker und ein rechter Joy-Con-Controller, eine Joy-Con-Halterung, mit der sich beide Joy-Con zu einem Controller verbinden lassen, ein Satz Joy- Con-Handgelenksschlaufen, eine Nintendo Switch- Station, in der die Konsole steckt, wenn sie mit dem Fernseher verbunden ist, ein HDMI-Kabel sowie ein EU Netzteil.
  • Systemspeicher: 32 GB (Hinweis: Ein Teil des internen Speicherplatzes ist für das Betriebssystem reserviert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.