Ich bin ein Star, holt mich hier raus ~ 2015

Vorwort: Ich habe diese ganzen Trash-Shows wie Ich bin ein Star, holt mich hier raus; Deutschland sucht den Superstar; Der Bachelor; Promi Big Brother; Germanys Next Top Model und die ganzen weiteren Shows bei denen man sich denkt, welche Untermenschen gucken so einen Rotz? Nie geguckt! Ich kann absolut nicht verstehen, wo drin die ganze Faszination in diesen Formaten liegt. Als ich Leute auf der Straße nach eben diesen Formaten angesprochen habe, musste ich leicht schmunzeln, denn kaum einer hat diese Sendungen in ihrem Leben geguckt. Komisch…, auf der anderen Seite gehen die Einschaltquoten durch die Decke und jeder kann mitsprechen. Naaaja

Es ist wieder einmal so weit, in wenigen Tagen – ab dem 16.01.2015 – täglich” startet die Show “Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Die elf mehr oder weniger, eher weniger, bekannten nennen wir sie mal „Personen“ ziehen am kommenden Wochenende in den australischen Dschungel.

Bevor wir nun aber auf die einzelnen „Personen“ eingehen, gucken wir uns doch einmal die Begleitpersonen von dem ganzen Drama in Australien an. Da wären auf der einen Seite die beiden Moderatoren, Sonja Zietlow bekannt aus – na woraus eigentlich? hatte die Alte nicht mal vor ca. 50 Jahren eine Talkshow? – naja irgendwie wird sie sich ja schon „hochg – irgendwie wird sie schon an den Job, auch wenn es mehr einem Urlaub gleicht, gekommen sein. Will hier sicherlich auch keiner so genau wissen. Dann gibt es noch Daniel Hartwich, der auch nur dafür bekannt ist, abgesetzte Kindershows und eben die Trash-Shows auf RTL zu moderieren. Kommen wir nun zum wohl zur beliebtesten Person in diesen zwei Wochen, zu “Dr. Bob“, der mit richtigem Namen Robert McCarron heißt und tatsächlich sowas wie Medizin gelernt hat. Er ist schon von Anfang an dabei und hat eigentlich mein größtes Mitleid von allen die dabei sind. Früher war dieser Mann ein gern gesehener Maskenbildner (Matrix) und heute spielt er Dr. Bob für 4 Wochen in Australien, in der deutschen – sowie englischen Show.

Eigentlich sollte nun eine detaillierte Beschreibung aller Kandidaten folgen, aber ich muss ehrlich sagen, als ich mit dem dritten Kandidaten fertig war hatte ich keinen Bock mehr überhaupt was zu schreiben. Deswegen habe ich mir überlegt, sobald diese “Personen” im Dschungel irgendwie auffallen und leider werden sie wohl alle auffallen, werde ich das eine oder andere Detail hier schreiben.

Dschungelcamp 2015 Liste mit Teilnehmern

  • Patricia Blanco, Tochter von Roberto Blanco, war 2009 bereits im Big Brother-Haus
  • Rebecca Siemoneit-Barum („Lindenstraße“-Darstellerin)
  • Angelina Heger („Bachelor“-Kandidatin)
  • Jörn Schlönvoigt: Schauspieler aus Gute Zeiten, schlechte Zeiten und Lets Dance-Teilnehmer
  • Tanja Tischewitsch, ehemalige „Deutschland sucht den Superstar“-Kandidatin, hat bei Facebook eine Fan-Base von über 200.000 Likes
  • Sara Kulka: Nahm 2012 bei „Germanys Next Top-Model“ teil und war bereits Kandidatin bei der Reality-Show “Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika”.
  • Aurelio Savina (Kandidat bei „Die Bachelorette“)
  • Maren Gilzer: ehemalige „Glücksrad“-Moderatorin und Schauspielerin (“In aller Freundschaft”)
  • Benjamin Boyce: Ex-Boygroup-Sänger (“Caught In the Act”)
  • Walter Freiwald: Ex-Moderator bei “Der Preis ist heiß”
  • Rolfe Scheider: Ex-Topmodel-Juror

Folgt mir auf Twitter, Facebook oder meiner Homepage, ich verspreche euch euch mit der ungekürzten Wahrheit über diesen Mist zu berichten und mein erstes Mal mit euch zu teilen.
Des Weitern, für die die nun Lust verspüren sich das „Abenteuer“ gemeinsam mit mir rein zuziehen, habe ich euch die Sendetermine raus gesucht. Wobei ich nicht genau weiß, ob ich je eine Folge nüchtern angucken werde – seinen wir mal ehrlich wer könnte das auch? Gerade jetzt kommt in mir das verlangen hoch alles vergessen zu wollen! In diesem Sinne PROST

Dschungelcamp 2015: Sendetermine

Freitag, 16.01.2015 21:15 Uhr
Samstag, 17.01.2015 21:15 Uhr
Sonntag, 18.01.2015 22:00 Uhr
Montag, 19.01.2015 22:15 Uhr
Dienstag, 20.01.2015 22:05 Uhr
Mittwoch, 21.01.2015 22:15 Uhr
Donnerstag, 22.01.2015 22:15 Uhr
Freitag, 23.01.2015 22:15 Uhr
Samstag, 24.01.2015 22:00 Uhr
Sonntag, 25.01.2015 22:00 Uhr
Montag, 26.01.2015 22:15 Uhr
Dienstag, 27.01.2015 22:15 Uhr
Mittwoch, 28.01.2015 22:15 Uhr
Donnerstag, 29.01.2015 22:15 Uhr
Freitag, 30.01.2015 21:15 Uhr
Samstag, 31.01.2015 22:15 Uhr (Das Finale!)
Sonntag, 01.02.2015 20:15 Uhr (Dschungelcamp 2014 – Der Tag danach!)

 

Quellen:

 

• Giga
• RTL

Bilder:

http://bilder.akamai.rtl.de/rtl09/images/specials/ibes14/Camp_lagerplan.jpg
http://autoimg.rtl.de/autoimg/1178039/613×250/11-stars-fuer-das-dschungelcamp.jpg

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.
facebook logo          twitterlogo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.